Zander

Auf Zander lässt sich am besten im Herbst angeln, weil er sich im Sommer schön angefressen hat.
Besonders aussichtsreich ist auf Åland die Zeit ab August, aber durchaus auch im Sommer. Beachten Sie aber bitte die Schonzeit – im Inselreich herrscht nämlich im Juni Angelverbot auf Zander.Sportfiske, gös

Jig oder Trolling

Den Zander fängt man durch Jigangeln, aber auch durch Trolling, im letzteren Fall am besten mit Wobbler. Ansonsten ist beim Jigangeln zu bedenken, sich nahe am Grund zu halten. Gehen Sie zu hoch, zeigt sich ein Luxusproblem der Sportangelei auf Åland: der Barsch beiβt statt des Zanders.

 

Maränenangeln

Åland ist reich an Maränen und besonders im Frühling ist das Grundangeln auf Maräne sehr beliebt. Entspannend und erholsam – eine gute Sache für die ganze Familie.
„Herrlich inaktiv – einfach nur die Ruten ins Wasser lassen und abwarten, bis die Maräne den Wurm annimmt und es an der Angelschnur ruckt. Dann einfach nur ziehen“, berichtet Ingemar Eriksson, genannt „Pingo“. Er ist für den Sportangeltourismus beim Ålands Turistförbund zuständig.

Gutes Angeln den ganzen Frühling über

Besonders erfolgreich ist das Angeln auf Maräne im April und Mai, aber auch im Juni, wenn die Maräne in die flacheren Gründe zieht.Sikmete
Begeben Sie sich am besten an flache Buchten oder kleinere, mit dem Meer verbundene Seen oder auch an Sunde mit Strömungen. Jetzt brauchen Sie einfach nur das Angeln zu genieβen. Grundangeln mit lebendem Wurm lockt die Maräne besonders, wenn sie sich am Grund auf Futtersuche befindet. Maränen gibt es überall dort, wo der Grund flach ist, am besten auf Sandboden, wo der Fisch den Wurm leicht sieht.
Werfen Sie ruhig 2-3 Ruten gleichzeitig aus, das erhöht die Chancen. Maränen bewegen sich in kleinen Gruppen und fangen Sie eine, ist es nicht unmöglich, mehrere zu erhaschen.
„Die åländischen Gewässer bergen enorme Mengen Maränen mit guter Mittelgröβe. Ein fantastischer Fisch zum Räuchern oder Braten. Brackwassermaränen sind übrigens viel schmackhafter als Binnensee-Exemplare“, meint Pingo. „Auβerdem ist das Angeln auf Maräne eine gute Ergänzung zum Forellenangeln, weil die Maräne sich oft in der Nähe der Forellengründe aufhält“.

Erholsame Angeltouren

Das Maränenangeln ist in jedem Fall eine ruhige Angelegenheit mit langen Wartezeiten, deshalb ist ein bequemer Stuhl fast schon ein Muss. Zurücklehnen und die Sonne und das schöne Frühlingswetter genieβen. Nutzen Sie auch die Zeit für einen guten Imbiss und das Austauschen von Anglerlatein in fröhlicher Gesellschaft.
„Das Beste am Maränenangeln ist die Ruhe und Bequemlichkeit. Sie sitzen einfach nur still da und erholen sich – das ist der Unterschied zu anderen Angelarten“.

 


In Verbindung stehende Artikel

Trade shows 2017

Welcome to visit and get a taste of the destination Åland. Meet (Visit) Åland with some tourism entrepreneurs and other local representatives, on trade shows 2017.

Weiterlesen

Genießen Sie das Hüttenleben, zusammen oder ganz für sich allein

Rund 80-90 % Prozent aller åländischen Hütten liegen am Wasser und bieten Zugang zu einem eigenen Boot und zu einer Sauna. Somit sind Baden, Bootsausflüge und Sonne satt garantiert. Vor Ihrer Hütte stehen Sie direkt im Wald, auf einer Wiese oder auf granitroten Klippen.

Weiterlesen

Auf Schatzsuche in Mariehamn

Mariehamn ist eine Stadt voller Geheimnisse. Viele Caches sind hier zu finden. Aber was ist eigentlich ein Geocache?

Weiterlesen

Åländischer Schmuck mit italienischem Feuer

Der Schmuckhersteller und -designer Roberto Ferrari entdeckte seine Leidenschaft für Silberschmuck in den bunten 1970er Jahren in Italien. Inzwischen kreiert er Schmuck, dem die åländische Natur und der åländische Granit ihre unverkennbare Prägung verliehen haben.

Weiterlesen

Orte zum Durchatmen

Zwischen den vielen Urlaubsaktivitäten innezuhalten und eine Pause zu machen, um neue Energie zu tanken, kann heilsam sein. Åland bietet viele schöne Fleckchen, die zum Verweilen und Meditieren einladen.

Weiterlesen

Golfspielen auf Åland

Åland hält alle Herausforderungen bereit, die sich ein Golfer nur erträumen kann. Die Atmosphäre der Golfanlagen ist freundlich und familiär, die Plätze sind abwechslungsreich und bieten eine Vielfalt an Naturerlebnissen.

Weiterlesen

Unterkunft abseits des Stadtrummels in Pensionen und B&B

Åland bietet mehrere sehr schöne Pensionen und B&B mit ganz persönlichem Charme.

Weiterlesen

Mit dem Kajak zu verborgenen Kleinoden

„Zuerst schaffte ich ein Kajak an und schließlich ein zweites. Denn Gesellschaft bringt Sicherheit und mehr Spaß“

Weiterlesen