Hier finden Sie alles Wissenswertes für Ihre Hochzeitsfeier auf Åland. Das wunderschöne Inselreich bietet zahlreiche Möglichkeiten. Möchten Sie eine kirchliche oder standesamtliche Trauung? Drinnen oder im Freien? Viele Gäste oder eine kleine, ausgewählte Gästeschar? Sie haben die Wahl!
Åland hat nicht nur eine atemberaubend schöne Schärenlandschaft, sondern ist auch mit seinen zahlreichen Möglichkeiten zur Gestaltung der Hochzeitsfeier ein natürlicher Treffpunkt für Brautpaare mit Verwandtschaft und Freunden in sowohl Schweden als auch in Finnland.

Åland ist bezaubernd, auch eine kleine und einfache Hochzeitsfeier wird hier schön und gemütlich. Es gibt sogar die Möglichkeit, eine Schärenhochzeit in der Stadt Mariehamn zu planen, zum Beispiel mit Trauung in der Seemannskapelle im Seequartier.

Kirchliche Trauung

brollop_kyrkaWenn Sie eine kirchliche Trauung wünschen, haben Sie auf Åland 16 schöne Kirchen zur Auswahl. Viele der alten Kirchen stammen aus dem Mittelalter.
Wenn Sie Ihre Traumkirche gefunden haben, nehmen Sie Kontakt mit der Pfarrei auf, zu der die Kirche Ihrer Wahl gehört. Hier können Sie das Datum und die Zeit für Ihre Trauung und für das Gespräch mit dem Pfarrer festlegen, sowie Pfarrer und Kantor reservieren lassen. Denken Sie daran, dass Sommerhochzeiten besonders beliebt sind, beginnen Sie rechtzeitig mit der Planung Ihres schönsten Tages.
Außer in der Kirche kann die Trauung auch in einer Kapelle, in einer anderen Räumlichkeit der Pfarrei, in einem Festsaal oder an einem anderen beliebigen Ort auf Åland stattfinden.

Standesamtliche Trauung

Auf Åland ist die Stadtverwaltung der Provinzialregierung gleichzeitig auch Standesamt. Im Amtsgebäude „Ämbetshuset“ an der Torggatan 16 B in Mariehamn finden standesamtliche Trauungen statt. Erforderlich sind mindestens zwei Trauzeugen, die Trauung hält entweder der Kreisrichter, der vorsitzende Richter am Amtsgericht oder eine andere juristische Person.

Es gibt kein allgemeines Trauungszimmer im Amtshaus aber das Arbeitszimmer des Standesbeamten/der Standesbeamtin steht für die standesamtliche Trauung zur Verfügung. Die Trauung kann, nach vorheriger Vereinbarung, auch an anderen Orten stattfinden. Das Museumsschiff Pommern zum Beispiel ist eine beliebte Alternative.

Auch Trauungen beim Ferienhaus sind üblich. Hier lädt das Brautpaar seine Freunde und Bekannte zu einer gemütlichen Feier ein, die ganz nach eigenen Wünschen und Vorstellungen geplant ist.

Denken Sie daran, Ihre Trauung spätestens einen Monat im Voraus bei der Provinzialregierung zu buchen. Die standesamtliche Trauung ist kostenlos, wenn sie während den amtlichen Öffnungszeiten von 8.00 – 16.15 Uhr stattfindet. Findet die Trauung außerhalb der Öffnungszeiten statt, wird eine Gebühr von 200 Euro verrechnet, dazu kommen noch eventuell Fahrkosten.

Für weitere Information, setzen Sie sich in Verbindung mit der Standesbeamtin Katja Kurtén, Tel. +358 (0)18 635 275.

Unterkunft für Gäste

Ihre Hochzeitsgäste übernachten gerne gemeinsam am gleichen Ort. Hotels und Feriendörfer zum Beispiel bieten attraktive Möglichkeiten für Übernachtungen. „Gästhem Neptun“ liegt nahe am Stadtzentrum von Mariehamn und bietet Unterkünfte zu günstigen Preisen an.

 

Die Hochzeitsnacht

Luxuriös

Ihre Hochzeitsnacht verbringen Sie sehr komfortabel in der Hochzeitssuite in einem der Hotels in Mariehamn oder auch im Hotel Havsvidden, nahe am mächtigen Nordmeer.

Auch die Insel Silverskär ist eine attraktive Alternative. Silverskär bietet eine wunderschöne und ungestörte Natur im Ferienhäuschen auf der Nachbarinsel Sviskär. Wenn Sie Ferienhäuser besonders gut mögen, ist das exklusive Långöjen empfehlenswert.

Gemütlich

Sehr persönlich und gemütlich verbringen Sie Ihre Hochzeitsnacht in der Pension Kvarnbo mit kürzlich umgebauten Zimmern im alten Stil. Eine Nacht in Kvarnbo führt Sie zurück zur Jahrhundertwende 1899 – 1900.

Zusammen im eigenen Ferienhäuschen aufzuwachen ist ein Traum vieler Brautpaare, zum Beispiel bei „Hjortö Stugor“, „Norrö Stugor“ oder „Holmströms Stugor“.


In Verbindung stehende Artikel

Stornäset − forest walk in peaceful surroundings

Kastelholm’s Forest Trail (Skogsstigen) and Seaside Trail (Strandstigen) start both by the mighty beech forest dating back to the early 1930s. After the forest you can either take Strandstigen (about 5 km) which mainly follows Lumparn’s shoreline or the slightly shorter Skogsstigen (about 2.5 km).

Weiterlesen

Ramsholmen − verdant wooded meadows with a scent of the sea and ramson

Ramsholmen is covered in wooded meadows, the most diverse type of habitat in Åland. In spring and summer the floral splendour is stunning with wild anemones, ramsons, snake’s heads and cowslips. There are mazes of hazelnut bushes, past pollard ash-trees and coastal meadows with orchids and other rare species.

Weiterlesen

Prästgårdsnäset − nature’s spirit and richness in historical landscape

Prästgårdsnäset with its hazelnut groves, stately ash and oak hills, and beautiful seaside meadows have been used as a pasture of the nearby Finström vicarage. Pasturing has together with the comparatively lime-rich soil resulted in rich flora with some 200 species.

Weiterlesen

Nåtö − wooded meadows with stunning wildflowers

Nåtö is a wooded meadow and one of Åland’s most diverse and richest type of habitat. Nåtö has flowering meadows with e.g. wild orchids, old pastures, coastal meadows and verdant groves of hazelnut trees.

Weiterlesen

Långbergen − wilderness and stone age

Follow the trail from Vargstensslätten to Långbergen where you can learn about the lives of the first people to settle on the Islands. On the highest point of Långbergen you can admire the scenery of Orrdalsklint hill and the Northern Baltic Sea.

Weiterlesen

Kungsö batteriberg − Russian Coastal Battery with seaview

On Kungsö battery hill there is a 2 km long paved Russian military road and a barracks area of a Russian coastal battery that was built on the top of Dalsberg hill in 1916–1918. The battery was a part of a larger defense line that stretched from Åland in the north to Hiiumaa and Saaremaa in Estonia.

Weiterlesen

Höckböleholmen − The glory of snake’s heads

Höckböleholmen is topographically diverse with high biodiversity. There are lush groves, dry meadows, seashore, wooded marsh and barren rocks. The traditional spring blossom of blue and white anemones is worth a visit.

Weiterlesen

Herröskatan − smooth bathing cliffs and sea eagles

Herroskatan with rich flora exhibits many features of Åland biotypes including mown meadows, groves and seaside meadows. Wild meadow saffron or “naked lady” is one of Herrön’s rarities.

Weiterlesen