6.700 INSELN ZU ENTDECKEN

Auf den 6700 Inseln von Åland ist für alle genug Platz. Vielleicht finden Sie auch Ihre ganz eigene Insel zum Wohnen. Viele Unterkünfte und Fähren sind schnell ausgebucht, das gilt insbesondere im Juli. Unsere Empfehlung ist, frühzeitig zu buchen. Ansonsten ist Spontanität und Flexibilität gefragt. Zelten ist eine hervorragende Alternative, ebenso ein Wohnwagen oder ein eigenes Boot. Einzelne Nächte gibt es immer in Hotels und Pensionen, die dazu auch ein leckeres Frühstück anbieten. Für einen längeren Zeitraum oder auch ein paar Tage bieten sich Hütten/Ferienhäuser an.

Im Juni und August ist Åland mindestens ebenso schön wie im Juli, dabei etwas ruhiger. Der Juni lockt mit hellen Nächten und Johannifesten und seiner Blütenpracht in faszinierenden Naturschutzgebieten und in Apfelplantagen. Der August bietet die beste Badetemperatur und stimmungsvolle Veranstaltungen an dunklen Spätsommerabenden.

 

Immer nah am Wasser

Die meisten Sonnenstunden Skandinaviens können Sie auf Åland ausnutzen. Genießen Sie den Meerblick am Sandstrand von Degersand in der Gemeinde Eckerö. Nach dem Baden ist es Zeit für ein Picknick, gespickt mit den tollen regionalen Produkten. Oder setzen Sie sich an einen gedeckten Tisch in den zahlreichen Restaurants auf Åland.

ml-form-strand

 

Die Badestelle Lilla Holmens Badplats, die praktisch im Zentrum von Mariehamn liegt, bietet einen kinderfreundlichen Strand mit Steg, Badefloß, Beachvolleyball-Platz und einem tollen Kletterschiff. Das Hallenbad Mariebad mit eigenem Strand in Österhamn ist bei Sonne und Regen eine Alternative. Geschichtsinteressierte können ein erfrischendes Bad mit Wandern um die Festungsruinen in Sund und Bomarsund kombinieren. .

 

Inselhopping

Autos, Fahrräder, Kajaks, Zoom-Elektrofahrzeuge oder Boote zu mieten und auf der Inselgruppe auf Entdeckungstour zu gehen, geht leicht und schnell. Die Hauptinsel Ålands Festland misst nur 45 km in Nord-Süd-Richtung und 50 km in West-Ost-Richtung. Die weitläufigen Schären laden auch zum „Inselhopping“ mit den Fähren von Ålandstrafiken ein.

 

Åland entdecken

Im Sommer werden Piratenclub-Aktivitäten, Seetage in Mariehamn und ein Wikingermarkt auf historischem Wikingerboden in Kvarnbo in der Gemeinde Saltvik veranstaltet. Auf ganz Åland finden auch zahlreiche Musikveranstaltungen für verschiedene Alter und Geschmäcker statt. Das Schifffahrtsmuseum Åland in Mariehamn bietet ein interessantes Programm für die ganze Familie. Hier ist auch die älteste Piratenflagge der Welt ausgestellt. Das einzigartige Segelschiff Pommern, das vor dem Museum liegt, ist einen Besuch ebenso wert wie das mittelalterliche Schloss Kastelholm in Sund, das das Zentrum der schwedischen Epoche in der Geschichte von Åland war. Schauen Sie doch mal in unseren Veranstaltungskalender nach was Sie interessieren könnte!

   peppi-sjokvarteret-mbad   gräslök-vårdö-hi

Willkommen!

Bei Ihrer Ankunft in Åland freut sich die Touristinformation in der Storagatan 8 in Mariehamn auf Ihren Besuch. Hier finden Sie auch Reiseveranstalter Karten und Fahrpläne sowie weitere Information über Aktivitäten und Veranstaltungen auf Åland.

 

Categories


In Verbindung stehende Artikel

Auf Schatzsuche in Mariehamn

Mariehamn ist eine Stadt voller Geheimnisse. Viele Caches sind hier zu finden. Aber was ist eigentlich ein Geocache?

Weiterlesen

Orte zum Durchatmen

Zwischen den vielen Urlaubsaktivitäten innezuhalten und eine Pause zu machen, um neue Energie zu tanken, kann heilsam sein. Åland bietet viele schöne Fleckchen, die zum Verweilen und Meditieren einladen.

Weiterlesen

Mit dem Kajak zu verborgenen Kleinoden

„Zuerst schaffte ich ein Kajak an und schließlich ein zweites. Denn Gesellschaft bringt Sicherheit und mehr Spaß“

Weiterlesen

Routenvorschläge

In der åländischen Schärenlandschaft nehmen die Inseln, Buchten und Fahrgewässer kein Ende. Sie können beliebig zwischen den inneren und äußeren Schären abwechseln.

Weiterlesen

Fahrrad- und Motorradfahren auf Åland

Åland ist für das Fahrradfahren wie geschaffen. Die Abstände sind kurz, die Natur ist abwechslungsreich und das Meer immer in der Nähe.

Weiterlesen

Golfspielen in Schlossambiente

Der Golfverein Ålands Golfklubb ist schön gelegen auf einer Landzunge zwischen zwei Meeresbuchten bei Schloss Kastelholm in Sund – auf der Gegend, wo König Gustav I. Wasa im 16. Jh. Elche gejagt hat.

Weiterlesen

Golfspielen auf der Sonnenseite Ålands

Für die Saison 2015 wurde der Platz ausgebaut. Hierdurch bietet der Golfplatz Eckerö Golf jetzt optimale Spielmöglichkeiten mit 18 überholten Löchern, neuen Bunkern und Teichen.

Weiterlesen

Åland für Kinder

Åland für Kinder. Das sind Spaß und pädagogische Aktivitäten, die z. B. der Piratklubben anbietet. Nicht zu vergessen die fantastischen Naturerlebnissen, Angeltouren, Schatzsuche, Strände und Badeanstalten, unvergessliche Begegnungen mit Tieren, interaktive Museumsbesuche und vieles, vieles mehr zu.

Weiterlesen