Rådjursjakt Henrik Schyffert o Erik Haag

Eine Jagdreise nach Åland bietet herrliche Jagdabenteuer und mächtige Naturerlebnisse. Genieβen Sie die schöne Herbstlandschaft, die Spannung der Jagd und die Freude am Waidmannsglück im Kreise guter Kameraden.

Die Jagdgründe auf Åland befinden sich auf abwechslungsreichem Gelände mit Wald und Lichtungen, flachen Gegenden und Bergen. Hier testen Sie Ihre waidmännischen Fähigkeiten unter allen nur denkbaren Verhältnissen. Dank der kurzen Abstände im Inselreich kommt man auch schnell von einem Jagdgrund zum andern.

Es gibt ganz besonders viele Rehe im Inselreich. Deswegen ist Reh das vorherrschende Jagdwild. Im Herbst kann aber auch Jagd auf Seevögel stattfinden.


In Verbindung stehende Artikel

Åland im Winter entdecken

Celebrate Christmas, “Lillajul” (“Little Christmas”) or New Year in Åland, or spend a few days in the archipelago and see all the glitter and sparkle of this glorious spot in the depth of winter.

Weiterlesen

Das älteste Bier der Welt – neu gebraut

Aus einem Schiffswrack außerhalb von Föglö in den äußeren Schären von Åland wurden im Sommer 2010 fünf Bierflaschen geborgen, die rund 170 Jahre in 50 Meter Tiefe auf dem Meeresboden gelegen haben.

Weiterlesen

Fantastische Musikfestivals in Åland 2019 – seien Sie dabei!

Musik und Sommer auf Åland gehören einfach zusammen. Seien Sie dabei und besuchen Sie eins oder einige der fantastischen Musikfestivals in Åland im Sommer 2019. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Weiterlesen

Mit der Pommern auf den Weltmeeren

In der neuen Ausstellung „Pommern – 100 Tage unter Segeln“ werden die BesucherInnen in die 1930er Jahre zurückversetzt und auf eine fiktive Weltumseglung entführt. Hierbei können Sie der Besatzung über die Schulter sehen und am Leben an Bord teilhaben. Eine unvergessliche Reise auf den Weltmeeren wartet auf Sie.

Weiterlesen

Stornäset − forest walk in peaceful surroundings

Kastelholm’s Forest Trail (Skogsstigen) and Seaside Trail (Strandstigen) start both by the mighty beech forest dating back to the early 1930s. After the forest you can either take Strandstigen (about 5 km) which mainly follows Lumparn’s shoreline or the slightly shorter Skogsstigen (about 2.5 km).

Weiterlesen

Ramsholmen − verdant wooded meadows with a scent of the sea and ramson

Ramsholmen is covered in wooded meadows, the most diverse type of habitat in Åland. In spring and summer the floral splendour is stunning with wild anemones, ramsons, snake’s heads and cowslips. There are mazes of hazelnut bushes, past pollard ash-trees and coastal meadows with orchids and other rare species.

Weiterlesen

Prästgårdsnäset − nature’s spirit and richness in historical landscape

Prästgårdsnäset with its hazelnut groves, stately ash and oak hills, and beautiful seaside meadows have been used as a pasture of the nearby Finström vicarage. Pasturing has together with the comparatively lime-rich soil resulted in rich flora with some 200 species.

Weiterlesen

Nåtö − wooded meadows with stunning wildflowers

Nåtö is a wooded meadow and one of Åland’s most diverse and richest type of habitat. Nåtö has flowering meadows with e.g. wild orchids, old pastures, coastal meadows and verdant groves of hazelnut trees.

Weiterlesen